Roastbeef mit Bohnen

Die erste Woche ist halb rum und es war leichter als der Samstag vermuten liess. Sonntag früh wollte ich eigentlich schon keine Eier mehr sehen. Ich liebe Croissants, warme Brötchen mit Marmelade zum Frühstück… Rührei mit Gemüse und Schinken? Ich weiß ja nicht…

aber nach den ersten 2-3 Tagen „Durchhalten“ ist es inzwischen ein Kinderspiel. Das Konzept ist leicht, ich muß keine Punkte oder Kalorien zählen und kann weitestgehend alles essen was ich will. Das funktioniert sogar im Restaurant. Nur ab und zu wird man komisch angeschaut, wenn man wirklich, aber ganz wirklich, auf die Beilage verzichten will. Heute Mittag wollte ich mir etwas vom Metzger holen (die bieten hier einen tollen Mittagstisch):

  • „Ich hätte gerne das Roastbeef mit den Bohnen.“
  • „Sehr gerne. Dazu haben wir heute Kartoffelgratin.“
  • „Nein, danke. Bitte nur das Roastbeef mit den Bohnen.“
  • „Oh….. Möchten Sie lieber Reis dazu?“
  • „Nein, danke. Ich hätte gerne nur das Roastbeef mit den Bohnen.“
  • „Ohne Beilage also?“
  • „Ja, genau. Nur das Roastbeef mit den Bohnen.“
  • „…….“

Ich glaube, die gute Dame war sehr verwirrt. Schade, dass ich kein Bild von ihrem Blick machen konnte. :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Free Eats

Eating Free.....Gluten-Free, Corn-Free and almost always Dairy-Free

essen & l(i)eben

my favourite foods are made with love

petit4chocolatier

food, writing, life, and other things in-between

Norwizzle's Almanac

A compendium of fab food, pop culture, and swellagant living

Tales of Ambrosia

recipes, travel and food journal

My Happy Homestead

A place to share my love of organic, heirloom gardening, homemaking, homeschooling, and the simple life.

The Fauxmartha

Set to a minimalist tune.

in pursuit of more

the blog about living with (just a little) less

El fogoncito

Comida tradicional Dominicana y algo más...

Dominican Heat

Traditional Dominican Food at its best...

Finger, Fork & Knife

I'm Kate and Finger, Fork and Knife is where I record the recipes that excite, nourish and inspire me. I focus on wholesome, high-nutrition, home-cooked food - recipes that satisfy and delight. Welcome!

Just Homemade

Nothing is as good as homemade with love..

Küchenalchemie

Der Paleo & Low Carb Ernährungsblog

089dogs Hundetraining

Das Leben einer Hundetrainerin

Freunde am Kochen

Frisch essen, selbst kochen, Freude machen

10wochenzumneuenmenschen

A great WordPress.com site

Auf dem Gazellenpfad

Von der fetten Frau zur fitten Frau

%d Bloggern gefällt das: