Auf der Suche nach dem Heiligen Gral — äh, Frühstück ohne Ei

Ein richtiges Frühstück zu finden, in dem das Wort Eier nicht vorkommt, ist gar nicht so leicht, wenn man sich an alle 10WBC-Regeln halten will. Natürlich kann man Brot backen:

Dazu Butter, Schinken, Gemüse – und man ist komplett 10WBC-konform. Eigentlich. Wäre da nicht  das ungute Gefühl, gemogelt zu haben. Und ein Blick in die 10WBC-FAQs bestätigt die Befürchtung. Denn da finde ich unter dem Stichwort „Brot/(Kichererbsenmehl-)Brot“ die Empfehlung „an 6 Tagen in der Woche auf Brot zu verzichten“.  Damit ist dann wohl auch mein Brot aus Kichererbsenmehl gemeint, so zumindest interpretiere ich das.

Gut, ich will mich nicht geißeln. Und werde mein frisch gebackenes, duftendes, neues Brot jetzt sicher nicht zusammen mit den Eiern ins Exil verbannen. Aber es muß doch Alternativen geben? Echte Alternativen? Ohne schlechte Kohlenhydrate, ohne Zucker, ohne ohne ohne…. ??

Was sagt denn D dazu? Bei Facebook gibt es eine Video-Botschaft zum Thema Frühstück. Hier die Quintessenz in aller Kürze: zum Frühstück gehen

  • Eier
  • Falafel oder Kichererbsenbrei
  • Gemüse

Viel weiter bin ich damit nicht gekommen. Aber da ist noch ein Satz, der mir zu denken gibt: „So wie Du Dir irgendwann angewöhnt hast, Brot zu frühstücken, wirst Du Dir auch angewöhnen Falafel oder Gemüse zum Frühstück zu essen.“

Ist das so? Ja, sogar wahrscheinlich – denn wie viel unserer Ernährung einfach nur Gewohnheit ist, ist mir ja schon in der ersten 10WBC-Woche klar geworden. Vielleicht probier ich mal, nur jeden zweiten Tag mein Kichererbsenbrot zu essen und schaue was passiert…

heute: nachdenklich, zweifelnd und wieder nachdenklich

Advertisements
2 Kommentare
  1. dobena sagte:

    Habe auch gerade das Video angeguckt. „Schneidet euch einfach Gemüse in große Stücke, das ist dann auch wie Brotersatz.“ Vielleicht sollten wir uns morgen früh einfach zwei Zucchinischeiben in den Toaster schmeißen ;-) Spaß bei Seite, ich werde heute mal dein Sauerteig-KEM-Brot ansetzen und bin gespannt, wie es wird. Übrigens, wenn D! sagt, man kann Falafel morgens essen wir man lustig ist, dann sollte das KEM-Brot auch kein Problem sein – ist ja schließlich das gleiche drin. Oder was meinst du?

    • ja, ich freu mich auch schon auf das Bild, wie ich Butter auf ein Stück Paprika schmiere und Wurst darauf lege ;-)

      Also ich würde auch sagen, dass KEM-Brot ist von den Zutaten her unproblematisch – es sind ja nur 10WBC-konforme Dinge drin.

      Allerdings steht ja in den Forums-FAQ unter Brot, dass man auch auf KEM-Brot verzichten sollte (oder verstehst Du das anders?)…

      ich habe für mich beschlossen: ich werde nicht übermässig viel davon essen, aber ich will auch nicht darauf verzichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Free Eats

Eating Free.....Gluten-Free, Corn-Free and almost always Dairy-Free

essen & l(i)eben

my favourite foods are made with love

petit4chocolatier

food, writing, life, and other things in-between

Norwizzle's Almanac

A compendium of fab food, pop culture, and swellagant living

Tales of Ambrosia

recipes, travel and food journal

My Happy Homestead

A place to share my love of organic, heirloom gardening, homemaking, homeschooling, and the simple life.

The Fauxmartha

Set to a minimalist tune.

in pursuit of more

the blog about living with (just a little) less

elfogoncito.net

Cocina Dominicana y algo más...

Dominican Heat

Traditional Dominican Food at its best...

Finger, Fork & Knife

I'm Kate and Finger, Fork and Knife is where I record the recipes that excite, nourish and inspire me. I focus on wholesome, high-nutrition, home-cooked food - recipes that satisfy and delight. Welcome!

Just Homemade

Nothing is as good as homemade with love..

Küchenalchemie

Der Paleo & Low Carb Ernährungsblog

089dogs Hundetraining

Das Leben einer Hundetrainerin

Freunde am Kochen

Frisch essen, selbst kochen, Freude machen

10wochenzumneuenmenschen

A great WordPress.com site

Auf dem Gazellenpfad

Von der fetten Frau zur fitten Frau

%d Bloggern gefällt das: