Nudeln aus Kichererbsenmehl – der erste Versuch

Auf dem Markt gab es vor ein paar Tagen wunderbare San Marzano-Tomaten. Wunderschön rot und mit diesem unglaublich leckeren Geruch. Sie sahen aus (und rochen) wie Tomaten aus der Tomatenwerbung.

Ich hatte unglaubliche Lust auf Nudeln mit Tomatensauce. Also habe ich mich daran versucht Nudeln aus KEM-Teig zu machen. Leider sind es mehr Kichererbsenmehl-Taler als Nudeln geworden. Daher habe ich länger überlegt, ob ich das Rezept überhaupt posten soll. Aber geschmeckt hat es – ich habe meine „Taler“ einfach noch mal in Olivenöl ausgebacken – zusammen mit etwas Schinken und den Tomaten.

KEM-Taler mit San Marzano-Tomaten

Hier das eigentliche Nudelrezept – ich würde mich sehr über Anregungen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge freuen. Sicher wird es noch einen zweiten Versuch geben :-)

Nudeln aus Kichererbsenmehl (3 Portionen)

  • 115 g Kichererbsenmehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 2 EL Öl

Die Zutaten mischen und zu einem glatten Teig kneten. Diesen in Folie eingewickelt mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Auf der Arbeitsfläche dünn ausrollen und die Nudeln in Form schneiden oder ausstechen.

Ca. 6 Minuten in kochendem Wasser garen.

KEM-Teig frisch aus dem KühlschrankTeig ausrollen und Nudeln ausstechenfertige KEM-Nudeln

Advertisements
3 Kommentare
  1. dobena sagte:

    Solange es schmeckt ist doch die Optik egal ;-) Hast du das Rezept aus dem Forum bzw. aus Reginas Teilnehmer-Kochbuch? Danke übrigens für die Nachricht, habe es nur leider noch nicht geschafft auf die Seite zu gehen – wird gleich nachgeholt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Free Eats

Eating Free.....Gluten-Free, Corn-Free and almost always Dairy-Free

essen & l(i)eben

my favourite foods are made with love

petit4chocolatier

food, writing, life, and other things in-between

Norwizzle's Almanac

A compendium of fab food, pop culture, and swellagant living

Tales of Ambrosia

recipes, travel and food journal

My Happy Homestead

A place to share my love of organic, heirloom gardening, homemaking, homeschooling, and the simple life.

The Fauxmartha

Set to a minimalist tune.

in pursuit of more

the blog about living with (just a little) less

El fogoncito

Comida tradicional Dominicana y algo más...

Dominican Heat

Traditional Dominican Food at its best...

Finger, Fork & Knife

I'm Kate and Finger, Fork and Knife is where I record the recipes that excite, nourish and inspire me. I focus on wholesome, high-nutrition, home-cooked food - recipes that satisfy and delight. Welcome!

Just Homemade

Nothing is as good as homemade..

Küchenalchemie

Der Paleo & Low Carb Ernährungsblog

089dogs Hundetraining

Das Leben einer Hundetrainerin

Freunde am Kochen

Frisch essen, selbst kochen, Freude machen

10wochenzumneuenmenschen

A great WordPress.com site

Auf dem Gazellenpfad

Von der fetten Frau zur fitten Frau

%d Bloggern gefällt das: