Tim Ferris – 4 Stunden Körper

Inzwischen ist Tim Ferris mit seinem Buch „4-Stunden-Körper“ ja ziemlich bekannt. Dobena hatte schon von ihm berichtet und auch im 10WBC-Forum oder auf der 10WBC-Facebook-Seite ist er inzwischen angekommen. Ich finde sein Buch und seine Gedanken, irgendwo zwischen genial und wahnsinnig.

Genial, weil ich es bewundernswert finde, wie jemand einfach aus Neugier heraus so viel Geld und Zeit investiert, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Sicher finde ich mich da wieder, wenn ich überlege, wie viel und wie oft ich mich derzeit mit dem Thema gesunde (= für mich richtige) Ernährung beschäftige. Das habe ich im Übrigen auch schon vor 10WBC gemacht, weil ich einfach gerne koche und weil ich Kreuzallergie-bedingt auch ein Stück weit dazu gezwungen bin.

Wahnsinnig, weil ich es schlicht nicht nach vollziehbar für mich finde, wie jemand so viel Geld und Zeit investieren kann, um diesen Dingen auf den Grund zu gehen. ;-) Und vor allem aber auch, weil er damit immer wieder auch Dinge testet, die ich nicht freiwillig machen würde: Medikamente und Operationen oder Eisbäder (bis zum Hals in Eis) scheinen ihn nicht zu schrecken.

Mich hat neben dem schnellen Fettabbau auch der Muskelaufbau und der bessere Schlaf interessiert. Aber die für mich praktikabelsten Tipps habe ich tatsächlich im Kapitel schneller Fettabbau gefunden. Hier nur ein Auszug davon, mit den Dingen, die ich für mich persönlich als umsetzbar befunden habe und von denen ich teste, wie sie in mein Leben hineinpassen.

Ich werde mal schauen, wie viel ich davon heute oder in den nächsten Tagen aufschreiben und mit Euch teilen kann.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Free Eats

Eating Free.....Gluten-Free, Corn-Free and almost always Dairy-Free

essen & l(i)eben

my favourite foods are made with love

petit4chocolatier

food, writing, life, and other things in-between

Norwizzle's Almanac

A compendium of fab food, pop culture, and swellagant living

Tales of Ambrosia

recipes, travel and food journal

My Happy Homestead

A place to share my love of organic, heirloom gardening, homemaking, homeschooling, and the simple life.

The Fauxmartha

Set to a minimalist tune.

in pursuit of more

the blog about living with (just a little) less

El fogoncito

Comida tradicional Dominicana y algo más...

Dominican Heat

Traditional Dominican Food at its best...

Finger, Fork & Knife

I'm Kate and Finger, Fork and Knife is where I record the recipes that excite, nourish and inspire me. I focus on wholesome, high-nutrition, home-cooked food - recipes that satisfy and delight. Welcome!

Just Homemade

Nothing is as good as homemade with love..

Küchenalchemie

Der Paleo & Low Carb Ernährungsblog

089dogs Hundetraining

Das Leben einer Hundetrainerin

Freunde am Kochen

Frisch essen, selbst kochen, Freude machen

10wochenzumneuenmenschen

A great WordPress.com site

Auf dem Gazellenpfad

Von der fetten Frau zur fitten Frau

%d Bloggern gefällt das: